Objektive VIII – Kleiner Ratgeber

Makroobjektive

Natürlich gibt es auch spezielle Makroobjektive. Der Einsatz eines reinen Makroobjektivs ist dann angezeigt, wenn die abzubildenden Motive sehr klein sind und der Fotograf bewusst nur diese in den Fokus stellen will. Wichtig ist, dass die Schärfe bei diesem Objektiv ein wichtiges Gestaltungsmittel neben der Vergrößerung ist. Für professionelle Makrobilder sollte unbedingt ein eigens für die Makrofotografie entwickeltes Objektiv Verwendung finden. Je nach Größe des Motivs kann auch ein Lupenobjektiv Sinn machen. Bei diesen ist die Abbildung in größeren Maßstäben als ein zu ein möglich. Bis hin zu speziellen Aufsätzen für Mikroskope ist dem Fotografen alles offen.

angle-19887_640

Sportaufnahmen

Für die Sportaufnahmen sind spezielle Teleobjektive und auch Zoomobjektive im Einsatz. Wichtigste Merkmale ist eine hohe Lichtstärke und in sehr schneller Fokusmotor. Diese Objektive sind sehr groß und erfordern in der sicheren Anwendung etwas Übung.