Location

Locationfotografie

Ins rechte Licht gerückt: Locationfotografie und PR

Nichts ist so ausschlaggebend wie der erste Eindruck. Mit ihm entstehen positive wie negative Assoziationen und damit – im Falle jenes Anscheins, den ein Unternehmen von sich machen kann – entstehen mit dem ersten Eindruck auch Kundeninteresse bzw. Desinteresse. Wenn sich ein Unternehmen präsentiert, sollte es das mit Bedacht tun und Wert darauf legen, dass bei der entsprechenden Zielgruppe auch genau der Eindruck entsteht, der vermittelt werden soll. Und da nichts so aussagekräftig ist wie die ausdrucksstarke Fotografie einer Location, sollten Marketing- und Werbestrategien besonders auf die Fotos achten, mit denen ein Unternehmen präsentiert wird.

Locationfotografie ist dabei die ideale Ergänzung: professionelle Fotos von Räumlichkeiten und Gebäuden, die gleichzeitig ein Image bzw. die Botschaft eines Unternehmens oder einer Organisation zu transportieren imstande sind. Ob Gastronomie, Freizeiteinrichtungen, Kulturvereine oder die Vermietung von Ferienwohnungen – in jedem dieser Bereiche sind Bilder von großem Wert, da sie sofortigen Einblick in das jeweilige Angebot gewähren und zudem – bewusst oder unbewusst – eine bestimmte Stimmung transportieren.

Professionelle Fotografie für effektive Werbe- und Marketingstrategien

Locationfotografie ist als wertvolles Mittel von Werbe- und Marketingstrategien mehr als nur das Herstellen von informativen Bildern. Wie bei jedem professionell produzierten Medieninhalt beruht auch die Wirkung von professionellen Fotografien auf technischem Know-How, sowie einem hohen Maß an ästhetischem und wahrnehmungspsychologischen Verständnis. Angefangen von der Auswahl repräsentativer Orte oder Räumlichkeiten, über die Wahl der richtigen Beleuchtung und Tageszeit, bis hin zu einem professionellen Mis-en-Scene, d.h. dem Arrangieren von Raumgegenständen, Dekomaterial und Personen: Locationfotografie ist eine Kunst, die – richtig angewandt – hochwertige, emotionalisierte Bilder zum Ergebnis. Es entstehen Bildkompositionen, die eine Atmosphäre vermitteln und Geschichten erzählen können.

Ästhetik und Information: Fotografien, die überzeugen

Ausdrucksstarke Fotografien von Locations verbinden einen hohen Informationsgehalt mit einem hohen Maß an Ästhetik. Dadurch sind sie effektive Vermittler für Unternehmen, Vereine und Organisationen. Die visuelle Darstellung von den Gegebenheiten eines gastronomischen Betriebes, einer bestimmten Feierlichkeit oder eines zu vermietenden Interieurs alleine wirkt oftmals steril und gefühllos. Locationfotos rücken diese und andere Motive buchstäblich ins rechte Licht und füllen Räume und Orte mit Emotionen und Ausdruck.

Die richtige Anwendung der Kunst eine Location zu fotografieren, hinterlässt beim späteren Betrachter einen positiven Gesamteindruck und weckt das Interesse die dargestellten Räume, Orte und Events tatsächlich erleben zu können.